Nahwärmeversorgung Schildhof

Das Blockheizkraftwerk Schildhof in Langenhagens City ist das bislang größte Referenzprojekt von EPL. Mit zwei Modulen ausgestattet, bietet das BHKW eine elektrische Gesamtleistung von 2.000 Kilowatt (kW). Der erzeugte Strom wird vollständig in das Netz des örtlichen Netzbetreibers eingespeist. Die thermische Leistung pro Modul beträgt jeweils 1.267 kW. Zusammen mit drei weiteren Kesseln verfügt das BHKW Schildhof über eine thermische Gesamtwärmeleistung von 11.624 kW.

Mit Nahwärme beliefert die Energiezentrale Schildhof derzeitig:

  • öffentliche Gebäude und Liegenschaften der Stadt Langenhagen wie das Schulzentrum, die Mensa, das Rathaus und weitere Einrichtungen
  • Liegenschaften des Klinikums Region Hannover im Eichenpark
  • Liegenschaft der Stadt Hannover mit dem Altenzentrum Eichenpark
  • Gebäude der City-Park-Residenz Langenhagen (Betreutes Wohnen)
  • Stadthaus Langenhagen: Forum mit Hotel, Tagungsräumen, Restaurants und Büros
  • Wohnpark Langenhagen Schildhof, exklusive Eigentumswohnungen

Die Kapazität reicht aus, weitere private und gewerbliche Abnehmer mit Nahwärme und Strom zu versorgen.

Energiekennzahlen Schildhof (Stand: 01/2016)
Wärmeabsatz in 2015 15.500 MWh
Stromeinspeisung in 2015 4.800 MWh
Installierte Nennwärmeleistung 11.624 kW
Installierte elektrische Leistung 2.000 kW

Infos & Kontakte

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da:

Energie-Projektgesellschaft Langenhagen mbH
Geschäftsstelle
Walsroder Str. 125
30853 Langenhagen
Tel.: 0511 / 22 06 01 - 0
Fax: 0511 / 22 06 01 - 49
E-Mail: info(at)epl-energie.de