Wärmeversorgung Weiherfeld: Ein Leitfaden

Was geschieht vom Grundst√ľckskauf bis zur Nahw√§rmerechnung von EPL? Was sind die Bezugsgr√∂√üen und welches die rechtlichen Grundlagen? Wir haben Ihnen eine √úbersicht mit den wichtigsten Punkten auf dem Weg zur Nahw√§rmerechnung zusammengestellt.

Gen√ľgend W√§rme f√ľrs Zentrum

EPL versorgt auch das neue CCL mit Nahwärme und sucht weitere Kunden

Langenhagen, 27.01.2012

Demn√§chst sorgt umwelt- und klimaschonende Nahw√§rme in Langenhagen auch f√ľrs Wohlf√ľhlen beim Shoppen. Denn das Einkaufszentrum CCL und der Neubau, das neue CCL, in der Stadtmitte werden aus dem EPL-Blockheizkraftwerk Schildhof seit kurzem mit W√§rme beliefert. Dar√ľber hinaus h√§lt dieses noch Kapazit√§ten f√ľr weitere Kunden bereit ‚Äď besonders Wohn- und Gesch√§ftsgeb√§ude k√∂nnten noch an das Nahw√§rmenetz angeschlossen werden. ‚ÄěEs erstaunt uns immer wieder, wie wenig den Menschen bewusst ist, dass mitten im Zentrum von Langenhagen ein kleines Kraftwerk umweltfreundlich W√§rme und Strom produziert‚Äú, sagt Dr. Manfred Sch√ľle. Der Gesch√§ftsf√ľhrer der Energie-Projektgesellschaft Langenhagen (EPL) weiter: ‚ÄěDabei sorgen wir seit fast 20 Jahren hier vor Ort f√ľr eine besonders umweltvertr√§gliche W√§rmeversorgung und betreiben das
Blockheizkraftwerk am Schulzentrum nun auch schon fast ein Jahrzehnt.‚ÄúEin wenig ins Rampenlicht r√ľckt die Nahw√§rme durch die Er√∂ffnung des neuen CCL. ‚ÄěDie Investoren haben sich f√ľr die W√§rme aus dem EPL-Blockheizkraftwerk Schildhof entschieden, weil es Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit vereint‚Äú, erkl√§rt Sch√ľle. Die gleichzeitige Erzeugung von Strom und W√§rme ‚Äď die sogenannte Kraft-W√§rme-Kopplung ‚Äď sei sehr effizient. Besonders das dort eingesetzte Biomethan in Kombination mit der Kraft-W√§rme-Kopplung f√ľhre zu geringen Emissionen und niedrigem Energieverbrauch.
Durch das √ľber zwei Kilometer lange Rohrleitungsnetz gelangt die im Blockheizkraftwerk erzeugte W√§rme zu den Kunden. ‚ÄěViele Geb√§ude im Eichenpark und n√∂rdlich der Konrad-Adenauer-Stra√üe sind an unser Netz angeschlossen und auch das Rathaus sowie das Forum bekommen seit langem W√§rme von EPL. Wir freuen uns, dass mit dem CCL und dem neuen CCL weitere Geb√§ude direkt im Stadtzentrum angeschlossen werden konnten. Weitere Neuanschl√ľsse wie der Neubau am ehemaligen Hallenbad sind in Planung. ‚Äú, sagt der EPL-Chef.

EPL sieht noch mehr Anschluss-Potenzial im Stadtzentrum

‚ÄěWir wollen unser Netz im Stadtzentrum weiter ausbauen‚Äú, betont Sch√ľle. Die Stadt Langenhagen habe EPL 1994 gegr√ľndet, um eine umweltfreundliche und wirtschaftliche Energieversorgung auf Basis dezentraler Kraft-W√§rme-Kopplung zu entwickeln. ‚ÄěIn vielen Bereichen konnten wir die Nahw√§rme schon etablieren‚Äú, erkl√§rt Sch√ľle. Im Stadtzentrum selbst gebe es jedoch noch gen√ľgend freie Kapazit√§ten. ‚ÄěIch
gehe davon aus, dass in den nächsten Jahren bei einigen Liegenschaften
Heizungserneuerungen anstehen und hoffe, dass sich die Eigent√ľmer dann f√ľr EPL und Nahw√§rme entscheiden werden.‚Äú Immer mehr Eigent√ľmer sehen, dass das Gespann aus Blockheizkraftwerk und Nahw√§rmenetz nicht nur wirtschaftlich sei, sondern auch besonders komfortabel und zukunftssicher. ‚ÄěEPL betreibt bereits weitere Blockheizkraftwerke in Langenhagen, unter anderem mit Biogas im Weiherfeld.‚Äú
Nahw√§rmekunden sind das Risiko los, dass neue Gesetze sie zum Umr√ľsten der Heizungsanlage zwingen. ‚ÄěDie Vorschriften sind mittlerweile so komplex und ver√§ndern sich st√§ndig, dass nur noch Spezialisten den √úberblick behalten ‚Äď das macht Investitionsentscheidungen zum Beispiel bei Eigent√ľmergemeinschaften schwierig‚Äú, wei√ü Sch√ľle. Er r√§t dazu, fr√ľhzeitig den Kontakt mit EPL aufzunehmen, damit die optimale L√∂sung f√ľr jede Immobilie gefunden wird.

Weitere Informationen - wie Presseinformationen und Medienberichte - finden Sie hier.

Ansprechpartner f√ľr die Presse:

Dr. Manfred Sch√ľle
Telefon (0511) 430-1833
E-mail senden
Energie-Projektgesellschaft Langenhagen mbH (EPL)
Walsroder Staße 125
30853 Langenhagen
www.epl-energie.de

Infos & Kontakte

Sie möchten uns persönlich erreichen?

Energie-Projektgesellschaft Langenhagen mbH
Walsroder Str. 125
30853 Langenhagen
Tel.: 0511 / 22 06 01 - 0
Fax: 0511 / 22 06 01 - 49
E-Mail: info(at)epl-energie.de