Ressourcen- und klimaschonende Energieversorgung

Das Weiherfeld z√§hlt zu den beliebtesten Neubaugebieten in der Region Hannover. Hier haben Sie die Natur direkt vor Ihrer Haust√ľr. Gleichzeitig gibt es eine schnelle Verkehrsanbindung zum Zentrum von Langenhagen. Attraktiv ist jedoch nicht nur die Lage: Die Energie-Projektgesellschaft Langenhagen versorgt das Baugebiet Weiherfeld fl√§chendeckend mit Nahw√§rme. Diese wird ressourcen- und klimaschonend in einem Blockheizkraftwerk (BHKW) erzeugt und gelangt in Form von hei√üem Wasser √ľber ein Rohrleitungssystem zu den Abnehmern. Entsprechend dem Baufortschritt √ľbernahmen zun√§chst ein Container-BHKW und zwei Heizkessel die zentrale W√§rmeversorgung. Ende 2007 ging dann die fertiggestellte Energiezentrale in Betrieb.

Die Anlage an der Maria-Montessori-Stra√üe wird mit Erdgas und seit Fr√ľhjahr 2009 auch mit Biogas aus nachwachsenden Rohstoffen betrieben. Die Energiezentrale bietet Platz f√ľr drei BHKW-Module und drei Heizkessel. Neben den √∂kologischen Vorteilen ist Nahw√§rme ein einfaches und sehr komfortables System. Die Nahw√§rmeversorgung ist jedoch nur wirtschaftlich, wenn die Technik konsequent und fl√§chendeckend eingesetzt wird. Deshalb gilt f√ľr das Versorgungsgebiet Weiherfeld eine Nahw√§rmesatzung.

Infos & Kontakte

Sie m√∂chten mehr √ľber die Nahw√§rmeversorgung im Weiherfeld erfahren? Wir informieren Sie gern!

Energie-Projektgesellschaft Langenhagen mbH
Walsroder Str. 125
30853 Langenhagen
Tel.: 0511 / 22 06 01 - 0
Fax: 0511 / 22 06 01 - 49
E-Mail senden

Info f√ľr Bauherren

Weitere Informationen finden Sie hier.